KONTAKT

Use the form on the right to contact Art von Frei. 

Art von Frei
Brunnenstr. 187
10119 Berlin
T +49 (0) 30 47 59 54 50
info@artvonfrei.gallery

Öffnungszeiten
Dienstag - Freitag: 12 - 18 Uhr
Saturday: 12 - 16 Uhr
+ Besuch nach Vereinbarung

Wegbeschreibung
Direkt gegenüber der U8 Haltestelle Rosenthaler Platz Ausgang Brunnenstraße. Zwischen Torstrasse und Invalidenstrasse.

 

Name *
Name

Brunnenstraße 187
10119 Berlin

+493047595450

Art von Frei is a gallery for contemporary art based in Berlin Germany. Represented artist include Jim Avignon,  Fehmi Baumbach, Aviv Benn, Sascha Boldt, Jos Diegel, Thomas Draschan, Ottmar Hoerl, Ruth Luxenhofer, Eva Moll, Jens-Ole Remmers, Ann Schomburg

Akram Assam

KÜNSTLER DER GALERIE

AKRAM ASSAM

Akram Assam (*1985 / IRQ) hat 2010 sein Studium an der Hochschule der Künste in Bagdad im Fachbereich Theater abgeschlossen. Seitdem arbeitet er als Schauspieler und Regisseur im Bereich Kino und Theater. Derzeit arbeitet er in der Abteilung für Kino und Theater, im Kulturministerium, in der Republik Irak und als Mitglied des Nationaltheaterensembles. Er erweitert seine Arbeit in der darstellenden Kunst interdisziplinär in den zeitgenössischen Kunstkontext. Zu den Medien der Bildende Kunst zählen unter anderen Performance Art und Collage. Seine Photoshop-Collagen der Serie "The Other Life" zeigen verschiedene historische Gebäude in Bagdad. Er hat die Fotos mit seinem iPhone geschossen. All Gebäude sind gespiegelt. Er möchte damit die Hoffnung ausdrücken, das selbe Leben zu finden, aber in einem besseren uns sichereren Ort.

• Lebt und arbeitet in Bagdad und Berlin 

• Stipendium, Akademie der Künste, Berlin (2017-2018 ) 

• Ausstellungen u.a. "AGORA ARTES – Wechselspiel aller Künste", Junge Akademie, Akademie der Künste Berlin (2018) / “Day and Night – Positions from Baghdad” Kunstverein Arnsberg e.V., Germany (2016) / TARKIB Baghdad Independent Arts Festival at Muntada Theater Baghdad (2016) / TARKIB Exhibition Series at Karim Wasfi’s Peace Through Arts Centre (2016) / TARKIB Installation Exhibition at Burjbabl Baghdad (2015)

• Kunstpreis für Beste Regie, "4Black", Young Experimental Theater Festival, Muntada Theater, Baghdad (2015) 

• Theaterregisseur von "Interview", playwriter Alaa Hussein, National Theater Baghdad (2014) / Hali Roschinbiri Suleymania (2014), Theater Aufbau Kreuzberg Berlin (2015) and Theater an der Ruhr (2016) // "4Black", Dramatiker Saleh Mansi, Muntada Theater Baghdad (2015) // "Plato", Dramatiker Jassem Al Aboudi, College of Fine Arts Baghdad (2011) // "House of Houses", playwriter Jassem Al Aboudi, Institute of Fine Arts Baghdad (2007) // Theater Regieassistent von "Takeover", Regie: Ibrahim Hanoon, National Theater Baghdad (2014) and "Shouts", Regie: Duraid Abdul Wahab, Thalea Theater Baghdad (2006)

Theaterschauspieler von "Eastern Democratic Syndrome", Regie: Haytham Abdulrazzaq, Muntada Theater Baghdad (2010) / "Ice", Regie: Samad Aladdin (2010), "End of the Game", Regie: Hassan Ismail (2009) / "Sptaatl", Regie: Abbas Duraid (2008) / "Haaaaa", Regie: Khrear Abdullah (2008) / "Pale Face", Regie: Sarmad Aladdin (2008) / "Phobia", Regie: Sarmad Aladdin (2007) / "Orchestra", Regie: Sarmad Aladdin (2006) / "Last Breath", Regie: Muhannad Rasheed (2005) / "Worried", Regie: Duraid Abdul Wahab (2005)

Kinoregisseur von "Identity", short documentary (2013) // Kinoregieassistent von "The Christians of Iraq", documentary, Regie: Laith Abdul Amir (2011) / "Knepper HUD", documentary, directed by Gde Salah (2010) / "SOS", documentary, Regie: Uday Salah (2010) / "Images", documentary, directed by Angel Abdul Ali (2010) // Cinema actor of "Palih", kurze Fiktion Regie: Ahmed Dajjadji (2009) and "Young Offenders", short fiction directed by Omar Abdullah (2008)

• Ausbildung: 2002-2006 Institute of Fine Arts, Theater // 2006-2011 College of Fine Arts, Baghdad University, Theater // 2011-2013 Workshops und Online-Ausbildung Serie angeboten von Sada // 2015-2016 Artseminars angeboten vom Goethe-Institute Iraq – Workshops angeboten vom Iraqi Independent Film Centre (IIFC) // 2015 Teilnahme am International Forum Theatertreffen in Berlin                                                                                                      

AKRAM ASSAM // "Another Life" // Collage // 2015