KONTAKT

Use the form on the right to contact Art von Frei. 

Art von Frei
Brunnenstr. 187
10119 Berlin
T +49 (0) 30 47 59 54 50
info@artvonfrei.gallery

Öffnungszeiten
Dienstag - Freitag: 12 - 18 Uhr
Saturday: 12 - 16 Uhr
+ Besuch nach Vereinbarung

Wegbeschreibung
Direkt gegenüber der U8 Haltestelle Rosenthaler Platz Ausgang Brunnenstraße. Zwischen Torstrasse und Invalidenstrasse.

 

Name *
Name

Brunnenstraße 187
10119 Berlin

+493047595450

Art von Frei is a gallery for contemporary art based in Berlin Germany. Represented artist include Jim Avignon,  Fehmi Baumbach, Aviv Benn, Sascha Boldt, Jos Diegel, Thomas Draschan, Ottmar Hoerl, Ruth Luxenhofer, Eva Moll, Jens-Ole Remmers, Ann Schomburg

Ruth Luxenhofer

ARTIST OF THE GALLERY

RUTH LUXENHOFER

Ruth Luxenhofer findet ihre Motive durch genaue Beobachtung ihrer Umwelt. Ihre Arbeiten sind inspiriert durch die Erscheinungsformen und Phänomene der Natur und führen die Dinge in einen Zustand zwischen Realität und Abstraktion der bestechend konkret und kraftvoll ist.

Die Farbe wird in mehreren Schichten übereinander aufgetragen, bzw. durch Abwaschung weggenommen, sodaß als Endergebnis eine expressiv-abstrakte Malerei entsteht. In der Farbwahl bleibt die Künstlerin bei Naturtönen, die durch starke Blau- und Rottöne kontrastiert werden. Ihre Kunst vereinigt Gegensätze, die für die Künstlerin untrennbar zusammengehören. 

• Lebt und arbeitet in Frankfurt am Main

• 2015 Aufenthaltsstipendium in Garz an der Havel, Storchenhof-Stappenbeck

• 2007 Moldaustipendium Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst

• 1998 - 2002 Studium der Malerei und Grafik an der Alanus Hochschule in Alfter/Bonn bei Prof. Uwe Battenberg und Prof. Andreas Reichel

• Ausstellungen u.a. in der Galerie im Thalhaus Nerotal Wiesbaden (2013), Wanderausstellung „Wurzeln weit mehr Aufmerksamkeit widmen“ mit dem Kunstverein Familie Montez in Weimar, Leipzig, Stuttgart, Karlsruhe, Hamburg, Berlin, Köln und Frankfurt am Main (2013 - 2015)

Installationsansicht der Malerei von RUTH LUXENHOFER im Atelier // 2014